Ingrid Heizinger führt die Lohkirchner Landfrauen an

//Ingrid Heizinger führt die Lohkirchner Landfrauen an

Nach 20 Jahren- davon fünf als Stellvertretende Ortsbäuerin- gibt Maria Spirkl ihr Amt an jüngere Hände ab

Zur Versammlung mit Neuwahlen bei den
Lohkirchner Landfrauen konnte Ortsbäuerin Maria
Spirkl auch Kreisbäuerin Anni Senftl begrüßen. Diese
freute, sich dass so viele Bäuerinnen den Weg nach
Habersam ins Gasthaus Eder fanden, um bei den
Wahlen dabei zu sein. Ferner berichtete die
Kreisbäuerin den Anwesenden auch über die
Tätigkeiten im Bauernverband. Ganz wichtig, so Anni
Senftl, ist der Erzeuger – Verbraucher Dialog. Hier
heißt es die Region stärken oder auch kurze
Transportwege, schaffen. Dabei waren die Frauen auch
bei einer Demo in Augsburg. Hier war das Thema die
immer stärker werdenden Auflagen die Landwirten
gemacht wird. Diese Auflagen machen es immer
schwerer eine Landwirtschaft zu betreiben, so Senftl.
In den Gesundheitsoffensiven, die vom Kreis aus
organisiert werden, wurden verschiedenen Themenwie
z.B. Herzerkrankungen behandelt. Eine der letzten
Versammlungen war in Erharting, dort ging es um die
Milchpreise. Da sich Maria Spirkl nicht mehr für das
Amt als Ortsbäuerin zur Verfügung stellte, dankte Anni
Senftl der scheidenenden Ortsbäuerin für den guten
Beitrag, den sie all die Jahre für den Bauernstand
geleistet hat. Wenn etwas gut gemacht wird, so Senftl,
dann braucht man sich auch um die Nachfolge nicht zu
fürchten. Die anschließenden Neuwahlen brachten
folgende Ergebnisse: Neue Ortsbäuerin für Lohkirchen
ist Ingrid Heizinger. Ihr zur Seite steht als
Stellvertreterin Marianne Gillhuber. Als Beisitzerinnen
wurden Rosi Schneider und Steffi Spirkel neu gewählt.
Anni Senftl dankte den neu gewählten Damen, dass sie
sich zur Verfügung gestellt haben. Maria Spirkl
appellierte an die anwesenden Damen die neue
Vorstandschaft ebenso zu unterstützen, wie sie. Nehmt
die Angebote an, damit die Arbeit nicht umsonst ist. Im
Abschluss wurde dann Maria Spirkl bei einer kleinen
Feier gebührend verabschiedet.

V.l. Scheidende Ortsbäuerin Maria Spirkl, Kreisbäuerin Anni Senftl, Beisitzer Steffi Spirkl, stellvertretende Vorsitzende Marianne Gillhuber, neue Ortsbäuerin Ingrid Heizinger und Rosi Schneider Beisitzerin

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2017-03-07T15:22:50+00:00