Weihnachtsfeier bei den Frauen

//Weihnachtsfeier bei den Frauen

Im weihnachtlich geschmückten Pfarrheim konnte die Vorsitzende der Frauengemeinschaft Rosmarie Heindlmaier die vielen Frauen aus Aspertsham und Schönberg begrüßen, die sich unter dem Motto „Worauf wir warten und hoffen – Jahr für Jahr“ auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen lassen wollten. Sehr zu ihrer Freude konnte sie auch den Pfarrer Hans Georg Lechner, seine Haushälterin Anneliese Zinke und die Gemeindereferentin Elisabeth Naurath willkommen heißen. Als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk durfte Pfarrer Lechner eine Spende über 300 Euro für ein Schulprojekt in Chibote in Peru entgegen. Auch die Weihnachtsaktion der OVB durfte sich über eine Spende von 200 Euro freuen. Mit adventlichen Liedern und Texten, rund um das Warten und Hoffen auf das Kommen des Heilandes, wurden die Frauen, auch von Elisabeth Naurath eingestimmt. Die musikalische Gestaltung hatte wieder der Chor der Frauengemeinschaft und in bewährter Weise das Zitherduo Julia und Katrin sowie Lisa Sporrer an der Flöte und Ingrid Vielhuber an der Gitarre übernommen. Bei Punsch und Plätzchen klang ein vorweihnachtlicher Abend aus, ein Ministollen als Geschenk versüßte den Frauen den Nachhauseweg.

(Bericht: Anneliese Angermeier)

2017-03-08T14:02:04+00:00