Jesus begleitet uns durch die Stürme des Lebens

//Jesus begleitet uns durch die Stürme des Lebens

Fast 120 Kinder beteiligten sich mit Unterstützung von etwa 35 Jugendlichen am Kinderbibeltag im Pfarrverband Oberbergkirchen. Das diesjährige Thema lautete „Rettung aus höchster Not“. Dazu hatten die Jugendlichen ein Schattenspiel einstudiert, bei dem Jesus mit seinen Jüngern auf den See fährt und das Schiff in Seenot gerät. Die Jünger hatten Todesangst, doch Jesus gebietet den Wellen und Sturm Ruhe. Jesus sagte zu den Jüngern: „Ich bin bei euch, was seid ihr so kleingläubig?“ Gemeindereferentin Elisabeth Naurath:“ Das Spiel soll euch zeigen, dass Jesus auch in Stürmen des Lebens uns begleitet und ihr euch bei Anliegen vertrauensvoll an ihn wenden könnt.“ Später bastelten die Kinder gemeinsam eine Schneekugel mit einem Engel im Innern. Nach dem gemeinsamen Mittagsessen gab es einen Stationslauf mit vielen Aufgaben und Spielen für die Kinder.

Die Kinder legten passend zum Thema ein Bild.

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2017-03-07T15:29:51+00:00