Abwasserbeseitigung

Abwasserbeseitigung 2018-01-08T10:54:54+00:00

Abwasserbeseitigung

Die Gemeinde Oberbergkirchen betreibt die Abwasseranlagen Oberbergkirchen und Aubenham.

Die Kläranlagen befinden sich in Bichling und in Aubenham.

Folgende Ortschaften sind an das über 23,4 km lange Leitungsnetz angeschlossen:
Mischwasseranschluss:
(von diesen Grundstücken darf sowohl Schmutz- als auch Regenwasser eingeleitet werden)
Ort Oberbergkirchen mit Am Alten Pfarrhof, Am Alten Sportplatz, Am Hang, Am Stielhölzl, Asenhamer Weg, Hofmark, Johann-Fischer-Straße, Pfäffinger Straße, Pfarrer-Huber-Straße, Pfarrer-Kopp-Straße, Raiffeisenstraße, Ringstraße, Schloßgartenstraße, Siedlungsweg, Ziegelberg 1, Bichling 5.

Schmutzwasseranschluss: (von diesen Grundstücken darf nur Schmutzwasser eingeleitet werden)
– Adlding 3
– Asenham
– Aubenham
– Geiselharting (ohne Geiselharting 1)
– Hofmark 29 und 41a
– Irlham 3
– Loipfing
– Muttersham 8
– Pfaffing
– Pfarrhof 1 und 2
– Ranerding
– Riedlham 2+3
– Riegelsberg
– Ritzing
– Rott
– Schönberg
– Unterthalham
– Ziegelberg 3 – 16

Der Abwasserverein Irl betreibt eine eigene Abwasserbeseitigung mit einer Kläranlage in Irl. Folgende Ortschaften sind angeschlossen:
– Holzhäuseln
– Irl
– Vatersham.

Die Abwasserbeseitigung in Muttersham mit eigener Kläranlage erfolgt über den Abwasserverein Muttersham. Die Anwesen Muttersham 1 bis 7 sind angeschlossen.

Klärwärter: Klaus Rieglsperger; er ist erreichbar über Funk über die Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen, 08637/9884-0.

Die Gemeinde Oberbergkirchen betreibt die Abwasseranlagen Oberbergkirchen und Aubenham.

Die Kläranlagen befinden sich in Bichling und in Aubenham

 

Beiträge und Gebühren: Informationen zur Höhe der Beiträge und Gebühren finden sie hier

Download