Ehrenamtsauszeichnung der Gemeinde Oberbergkirchen an Elisabeth Brenninger

/, Top-Themen Oberbergkirchen/Ehrenamtsauszeichnung der Gemeinde Oberbergkirchen an Elisabeth Brenninger

Ehrung für ehrenamtliche Tätigkeit

Neben den Schülern und Berufsabgängern ehrte Bürgermeister Michael Hausperger auf der Bürgerversammlung beim Wirt z’Irl auch Bürger, die sich über viele Jahre hinweg ehrenamtlich für Vereine und Institutionen in der Gemeinde Oberbergkirchen eingesetzt haben. „Was wäre die Gesellschaft ohne die ehrenamtlich Tätigen, die sich tagein, tagaus für die Gemeinschaft einsetzen, die Verantwortung übernehmen und ein Vorbild und die Stütze unserer Dorfgemeinschaft sind. Ohne die Ehrenamtlichen gäbe es kein Vereinsleben“, so Bürgermeister Michael Hausperger bei der Ehrung. So zeichnete er heuer Elisabeth Brenninger aus, die seit vielen Jahren ehrenamtlich im Verein „Musikfreunde Verein für Musikunterricht Oberbergkirchen/Zangberg e.V.“ tätig ist, 2001 als kommissarische Vorsitzende und seit 2002 ist sie 1. Vorsitzende.

Für Bürgermeister Hausperger (re.) war es eine ehrenvolle Aufgabe, zusammen mit dem zweiten Bürgermeister Anton Weichselgartner (li.) und Landrat Georg Huber (2.v.re.) Elisabeth Brenninger die Ehrenamtsurkunde überreichen zu dürfen.

(Bericht und Foto: Franz Maier)

2018-04-23T10:50:34+00:00