Ferienprogramm: Tennisabteilung, Olympia der Sinne, in Oberbergkirchen

//Ferienprogramm: Tennisabteilung, Olympia der Sinne, in Oberbergkirchen

Ferienprogramm: Olympiade der Sinne auf dem Sportplatz

Den olympischen Geist versprühte das Ferienprogramm der Abteilung Tennis des SV Oberbergkirchen. Bei bestem Wetter lernten sich die Kinder zunächst im Tennisheim kennen und bildeten Gruppen für die anschließenden Spiele. Auch eine Fahne wurde gemalt, ein Team-Name auserkoren und ein Kampfschrei ausgedacht. Als Staffel oder Einzelkämpfer bestritten die Kinder zwischen 8 und 13 Jahren die verschiedensten Wettkämpfe: Seilspringen, einen Sinnesparcours, bei dem ein „Blinder“ nur durch Geräusche geführt werden musste (Foto), Bierbankklettern, Seilziehen und vieles mehr.

Viel Geschicklichkeit und gutes aufeinander Hören verlangte das Führen eines „Blinden“ durch den Parcours.

Unter der fachkundigen Anleitung von Martin Klemisch von Luftsprung Erlebnispädagogik verbrachten die Kinder einen aufregenden Tag, bei dem Fairplay und andere Werte der Olympischen Spiele groß geschrieben wurden.
(Bericht und Foto: Sabine Gillhuber)

2018-08-20T15:59:33+00:00