Ferienprogramm der Oberbergkirchner Jäger Tierisch was los im Wald

//Ferienprogramm der Oberbergkirchner Jäger Tierisch was los im Wald

Ferienprogramm „Tierisch was los im Wald!“

In den Ferien trafen sich die Jäger von Oberbergkirchen mit 20 Teilnehmern des Ferienprogramms am Nachmittag in Söllnham. Nach einer kurzen Begrüßung und dem Jagdhornsignal „Auf, auf zum fröhlichen Ferienprogramm“ brachen die Kinder mit den Waidmännern in den Wald auf. An verschiedenen Stationen erfuhren die Kinder wichtige Informationen zu heimischen Tierarten Fuchs, Feldhase und Rehwild. Ein Höhepunkt war die anschließenden Bastelecke. Unter fachlicher Anleitung der Jäger und tatkräftiger Unterstützung von den Eltern zimmerten die „Frischlinge“ der Verwaltungsgemeinschaft über zwanzig kleine Jagdstühle. Nach einer kleinen Stärkung und einer Abschlussrunde endete das Ferienprogramm „Tierisch was los im Wald!“ der Oberbergkirchner Jäger.

Stolz präsentieren sich die jungen Teilnehmer/innen auf ihren selbst gezimmerten „Jagdstühlen“.


(Bericht und Foto: Andreas Walter)

2019-09-17T12:15:50+00:00