Seniorenfahrten mit dem E-Auto

Grias eich!

Mein Name ist Manuela Brenninger. Seit 2014 bin ich im Gemeinderat Oberbergkirchen und seit Mai 2020 unter anderem für die Seniorenberatung zuständig.

Im Rahmen des Projekts MÜ-MO, zur Förderung der Elektromobilität im Landkreis, wird für die Gemeinde Oberbergkirchen ein E-Auto geleast. Es steht seit letztem Jahr der Bevölkerung zum Ausleihen zur Verfügung.
Neben Ausflügen von Privatpersonen und Vereinen ist das E-Auto auch für die Beförderung von Senioren gedacht, die selbst nicht mehr fahren können oder möchten. In Absprache mit Bürgermeister Michael Hausperger und dem Gemeinderat möchte ich Fahrten für Senioren anbieten, vom Einkaufen, über einen Arztbesuch, bis hin zur Kaffeefahrt. Oder, jetzt ganz aktuell, Fahrten zu einem Impfzentrum (Coronaimpfung).
Da ich noch Teilzeit im Haus der Kinder als Erzieherin angestellt bin, kann ich nur nachmittags Fahrten übernehmen.
Ebenfalls bereit einen Fahrdienst zu übernehmen wären Giorgio Hillebrand und Michael Hausperger. Wenn Sie selbst Lust und Zeit hätten, beim Fahrdienst mitzumachen, dürfen Sie sich gerne bei Bürgermeister Hausperger melden.
Wenn Sie oder andere auf einen Fahrdienst angewiesen sind, dann melden Sie sich gerne unter der Telefonnummer 08637/9884-0 im Rathaus Oberbergkirchen.