Wasserversorgung

Wasserversorgung 2018-02-06T16:25:12+00:00

Wasserversorgungsanlage Schönberg

Die Gemeinde Schönberg betreibt eine eigene Wasserversorgungsanlage. Der Wasserspeicher sowie der Brunnen befinden sich östlich des Ortes Schönberg. Die aktuellen Untersuchungsergebnisse des Trinkwassers finden sie im nächsten Link.

Trinkwasseruntersuchung Reinwasser der Firma Agrolab vom 29.11.2017 (Ort der Probenahme: Wasserhaus Schönberg)

Download

Folgende Ortschaften sind an die gemeindliche Wasserversorgungsanlage angeschlossen:

– Ort Schönberg (Bondlring, Hauptstraße, Hofmark-Straße, St. Michael-Straße, Waldstraße)

– Ortsteil Lerch (Birkenstraße, Eichenstraße, Fichtenstraße, Lärchenstraße, Lerch, Peitzinger Straße, Tannenstraße)

– Hofmark

– Gewerbestraße

– im Außenbereich:
Asenreuth, Augenthal, Berging, Braunrott, Dolling, Eiselsberg, Ellwichtern, Elsenbach, Eschlbach, Finsenbach,
Frosching, Fuchshub, Gauling, Gehertsham, Grabing, Hanging, Hargassen, Höhfurth, Hofering, Kinning,
Kumpfmühl, Michaelhölzl, Oberpurtzloh, Oberweinbach, Öd, Osenhub, Peitzing, Scheuneck, Stangelszell,
Staudach, Steng, Unterpurtzloh, Unterweinbach, Wargling, Wiesling, Winkelmühl.

Die Wasserversorgung der Ortschaften Aspertsham, Hinzing, Misthilgen, Niedereck, Obereck und Wollerding wird durch die Wassergenossenschaft Irl-Aspertsham sichergestellt.

Wasserwart ist Herr Georg Huber, er ist per Funk über die Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen erreichbar unter der Tel.-Nr. 08637/9884-0.

Bauwasseranschluss: Bevor Sie mit dem Neubau eines Wohnhauses auf einem bisher unbebauten Grundstück beginnen, benötigen sie einen Bauwasseranschluss. Diesen erstellt der gemeindliche Bauhof (Erreichbarkeit siehe Wasserwart).

Beiträge und Gebühren: Informationen zur Höhe der Beiträge und Gebühren finden Sie im nächsten Link.

Download