Schnelles Internet in der Gemeinde Schönberg

aktueller Stand zum Breitbandausbau

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß der Gigabitrichtlinie vom 02.03.2020

Ansprechpartner:
Frau Sabine Salzberger
Telefon: 08637/9884-17
Fax: 08637/9884-2517
E-Mail: s.salzberger@vgem-oberbergkirchen.bayern.de

Bis auf einen kleinen Bereich im Gemeindegebiet steht den Bürgern ein flächendeckendes Glasfasernetz zur Verfügung.

Die Gemeinde Schönberg beteiligt sich am Breitband-Förderprogramm des Freistaates Bayern gemäß „Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR)“.

Die Gemeinde Schönberg wird in interkommunaler Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lohkirchen zusammenarbeiten.

Alle Informationen zu dem aktuellen Stand des Förderprozesses und die veröffentlichten Dokumente finden Sie auf folgender Seite:

https://www.oberbergkirchen.de/lohkirchen/schnelles-internet/

Bei Fragen können Sie sich gerne an „Ansprechpartner der Gemeinde Schönberg“ unter der Nummer „Nummer des Ansprechpartners der Gemeinde Schönberg“ oder per Mail an „Mail Ansprechpartners der Gemeinde Schönberg“ wenden.