Seniorenadvent der Pfarrgemeinde Lohkirchen

/, Lohkirchen/Seniorenadvent der Pfarrgemeinde Lohkirchen

Jesus knackt jede Nuss

Zum adventlichen Stell-dich-ein der Senioren luden der Pfarrgemeinderat und die Gemeinde Lohkirchen in den Pfarrsaal. Der besinnliche Nachmittag begann mit einer Andacht, gehalten von Gemeindereferentin Bettina Raischl. Diese verglich die Heilige Schrift im Christentum mit einer harten Nuss. Den Zugang zur Heiligen Schrift zu finden ist wie den Inhalt einer hart geknackten Nuss zu genießen, wohlschmeckend und frisch. Manche sind für Gott eine harte Nuss, aber dieser lässt nicht locker, bis er die Schale geknackt hat und so ins Innere zu dringen, um die Herzenstüre zu öffnen. Für die jetzige Zeit bat Bettina Raischl, es Gott nicht so schwer zu machen und ihn in unser Herz zu lassen. Bei der Begrüßung durch Bürgermeister Siegfried Schick hielt dieser einen kurzen Rückblick und Ausblick über die Tätigkeiten in der Gemeinde. Den besinnlichen Teil gestalteten die Innschleifen Zithermusi, der Singkreis und Geschichten, die von Eva und Eugen Rippl gelesen wurden. Auch haben die Mitglieder des Pfarrgemeinderates wieder einige Backöfen heiß laufen lassen, denn als Geschenke gab es für die Anwesenden selbstgemachte Plätzchen und ein stärkendes Getränk.

Eugen Rippl (stehend) las Geschichten vor und der Singkreis gab besinnliche Lieder zum Besten.

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2018-01-28T16:20:54+00:00