Gemeinderatssitzung Oberbergkirchen vom 27. Juni 2019

//Gemeinderatssitzung Oberbergkirchen vom 27. Juni 2019

Öffentliche Sitzung kurz und knackig

Auszug aus der Gemeinderatssitzung vom 27. Juni 2019

Bauantrag
Mit einem Bauvorhaben in Gerling hatte sich der Gemeinderat in der Juni-Sitzung zu beschäftigen. Beantragt wurde eine Baugenehmigung für den Tekturplan – Erweiterung der Geländeaufschüttung für den geplanten Neubau einer Maschinen- und Lagerhalle in Gerling 4. Der Antragsteller begründete seinen Antrag damit, dass die Erweiterung der Aufschüttung dem geplanten Neubau einer Maschinen- und Lagerhalle dient. Ansonsten sah der Bauherr keine Möglichkeit das Vorhaben zu verwirklichen. In der Diskussion wurden zwar auch Bedenken hierzu vorgebracht, im Ergebnis votierte der Gemeinderat jedoch einstimmig für den Antrag.

Neubau eines Kinderhauses; Vergabe der Außenputzarbeiten
Aufgrund der öffentlichen Ausschreibung der Außenputzarbeiten für den Neubau des Kinderhauses gingen drei Angebote ein. Der Gemeinderat vergab diese an die Firma KS-Bau Sanierungsgesellschaft mbH aus Regensburg zu Angebotssumme von 68.954 Euro.

2019-07-11T11:25:48+00:00