Lohkirchen Senioren unternahmen Informationsausflug

//Lohkirchen Senioren unternahmen Informationsausflug

Kirchweihausflug der Senioren

Jedes Jahr zu Kirchweih organisiert Anneliese Koller vom Lohkirchner Seniorenkreis einen Ausflug für die Lohkirchner Senioren. Dieses Mal ging es nach Tegernbach bei Egglkofen. Dort war das erste Ziel das kleine St. Nikolaus Kirchlein. Nachdem Pfarrer Franz Eisenmann eine Andacht in der Kirche abgehalten hatte, gab es eine Kirchenführung mit Frau Huber. Diese erzählte viele interessante Geschichten über die Kirche und ihre Besonderheiten. So erfuhren die Besucher, dass etwa 1945 in der Nähe von Egglkofen ein Flieger abgestürzt sei. Dieser war mit zehn Amerikanern besetzt, die alle den Tod fanden. Da der damalige Egglkofner Pfarrer sehr streng war und man die Amerikaner der SS zuordnete, wurden sie nicht auf dem Friedhof beerdigt, sondern bei dem Tegenbacher Kirchlein. Dort wurde später auch ein Grabstein zum Gedenken errichtet. Nach den vielen Informationen ging es weiter nach Egglkofen ins Gasthaus Schober zu Kaffee und Kuchen und einer Brotzeit.

Interessiert hörten die Ausflügler bei der Führung zu.

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2019-11-21T10:06:04+00:00