FF Irl durch Firma Greimel Stalltechnik optimal unterstützt

//FF Irl durch Firma Greimel Stalltechnik optimal unterstützt

Ehrenamtliches Engagement von Stalltechnik Greimel gewürdigt

„Retten-Bergen-Löschen-Schützen“ ist der Leitgedanke der Stützpunktfeuerwehr Irl. Das ehrenamtliche Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr der Firma Franz Greimel Stalltechnik ermöglicht diese Einsätze. Das ganze Personal besteht aus bestens ausgebildeten Feuerwehrmännern. Wenn die Sirene ertönt, legen sie das Schweißgerät zur Seite und fahren zum Einsatz, oft sind es technische Hilfeleistungen, wo es auf jede Minute ankommt. Für Einsätze der Feuerwehr während der Arbeitszeit werden die Arbeiter von der Firma freigestellt, darum ist die Irler Wehr so schlagkräftig und jederzeit einsatzbereit. Nicht nur seine Belegschaft ist bei den Einsätzen mit dabei, auch Franz Greimel ist aktiver Feuerwehrmann, hat sämtliche Ausbildungen, fährt das Feuerwehrauto und ist bei allen Einsätzen an vorderster Front mit dabei. Das wussten auch Gemeinde, der Landkreis und der Bezirk Oberbayern zu würdigen. In einer Feierstunde sprachen sie Franz Greimel Dank und Anerkennung aus, ihm wurde die Urkunde „Wir sagen Danke! Dieser Betrieb ermöglicht ehrenamtliches Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr“ und ein Geschenkgutschein überreicht. Feuerwehrkommandant Klaus Riegelsperger führte aus, durch die Freistellung der Feuerwehrmänner während der Arbeitszeit sind sie stets einsatzbereit und oft die Ersten an der Einsatzstelle. Worte des Dankes kamen auch von Bürgermeister Michael Hausperger. Der Standort der Firma Franz Greimel Stalltechnik ist ein Glücksfall für die Feuerwehr. Die Freigabe der Belegschaft dient dem Dienst für die Allgemeinheit und ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Für seine Verdienste um die Feuerwehr gebührte ihm Dank und Anerkennung.

Von links: Feuerwehrvorstand Peter Ottenloher (Wirt), 1. Bürgermeister Michael Hausperger, Firmenchef Franz Greimel, 2. Kommandant Helmut Maier, 1. Kommandant Klaus Rieglsperger.

(Bericht und Foto: Franz Maier)

2020-01-21T11:04:20+00:00