Sternschnuppe zu Gast beim Kinderförderverein Zangberg

//Sternschnuppe zu Gast beim Kinderförderverein Zangberg

Sternschnuppe Konzert war ein voller Erfolg

Restlos ausverkauft war das Sternschnuppe Jubiläums-Wunschkonzert, zu dem der Kinderförderverein Zangberg Mitte März in den Oberbergkirchner Pfarrhof eingeladen hatte. Das Kinderlieder-Duo Margit Sarholz und Werner Meier feiert in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen, sodass beim Einlass jeder der insgesamt 200 Besucher in die Wunschkugel-Kiste greifen durfte, um für seine Lieblingslieder abzustimmen. Zur Begrüßung bedankte sich der Vereinsvorsitzende Matthias Hergenhan unter anderem für das Sponsoring der Sparkasse Altötting-Mühldorf und dem Vorstandsteam für die geleistete Arbeit zur Vorbereitung und Durchführung des Konzerts. In der „tagesaktuellen“ Hitparade landeten stimmungsvolle Klassiker wie „Zwei Brotbrösl“, „Brezn-Beißer-Bande“ und – mit großem Abstand zur Nr. 1 gewählt – „Die Kuh, die wollt ins Kino gehen“. Begleitend zu letzterem Lied durften einige Kinder auf der Bühne zusammen mit Werner etwas frisches Heu verkosten. Die restlichen Besucher wurden vom Kinderförderverein mit belegten Semmeln und selbstgebackenen Kuchen verköstigt. Im Rahmen der vielen Zugaben wurde Hand in Hand über den nicht immer weißen Eisbären der Frühling herbeigesungen. Am Ende der fast zweistündigen Veranstaltung bildete sich eine schier endlose Schlange an Kindern, um eines der begehrten Autogramme der beiden Künstler zu ergattern.

Volle Action, sowohl auf der Bühne als auch im Publikum.

(Bericht und Foto: Matthias Hergenhan)

2018-03-21T14:02:30+00:00