Zangberger Jugendfeuerwehr bei bayerischer Meisterschaft

//Zangberger Jugendfeuerwehr bei bayerischer Meisterschaft

Jugendfeuerwehr bei der bayerischen Meisterschaft

Die Jugendfeuerwehr Zangberg war Anfang Juni zu Gast in Röthenbach an der Pegnitz, wo der diesjährige bayerische Leistungsbewerb des internationalen Jugendfeuerwehrwettbewerbes stattfand. Dabei wurde am ersten Tag das silberne, wie auch das goldene Leistungsabzeichen der Jugendfeuerwehr Bayern mit einem hervorragenden 6. Platz aus 66 teilnehmenden Mannschaften abgelegt.
Dieses tolle Ergebnis wurde dann auch bei der Jugenddisko mit anschließendem Feuerwerk gebührend gefeiert und es wurden Kontakte zu anderen Jugendlichen und Verantwortlichen aus dem Teilnehmerfeld geknüpft.
Das Highlight der Fahrt war der bayerische Leistungsbewerb des internationalen Feuerwehrwettkampfes am zweiten Tag der Fahrt. Dabei wurde unter den qualifizierten Mannschaften der bayerische Meister ermittelt. Hier wurde nach einem sehr starken Löschangriff im A-Teil und einem guten Ergebnis im Staffellauf des B-Teils ein starker 5. Platz erreicht.

Strahlende Gesichter gab es anlässlich der sehr guten Leistungen beim Feuerwehrnachwuchs.


(Bericht: Florian Huber, Foto: Hans Huber)

2018-06-12T14:20:01+00:00