Büchereiangebot erweitert

//Büchereiangebot erweitert

Neuer Lesestoff für die Zangberger Kinderbücherei

„Propeller-Opa“, „Terror-Tantchen“, „Zombie-Zahnarzt“ und „Kicker im Kleid“ von David Williams sind nur eine kleine Auswahl der neuen Bücher der Zangberger Kinderbücherei, die durch die 500-Euro-Spende des Kinderfördervereins erworben werden konnten. Die Bücherei, seit 2017 in neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss der Zangberger Grundschule, erfreut sich auch im zwölften Jahr ihres Bestehens unverändert großer Beliebtheit bei den Kindern der Kindertagesstätte Herz Jesu und den Klassen 3 und 4. Von den inzwischen rund 2.300 Medien werden an den beiden Öffnungstagen (Montag und Donnerstag jeweils von 7.30 bis 8.30 Uhr) jeweils bis zu 100 ausgeliehen. Neu ist zudem die Organisation der Ausleihe – wurden die Medien lange Zeit über Karteikarten verwaltet, erfolgte zum Schuljahr 2017/18 die Umstellung auf eine selbst erstellte Software-basierte Verwaltung.

Von links nach rechts: Irene Konrad, Bernadette Probst, Constanze Gleser (Büchereiteam), Matthias Hergenhan (Kinderförderverein Zangberg).

(Bericht und Foto: Matthias Hergenhan)

2018-06-18T11:45:33+00:00