Kindermaiandacht in Oberbergkirchen

//Kindermaiandacht in Oberbergkirchen

Kinder ehrten Maria mit eigener Andacht

Zur diesjährigen Kindermaiandacht waren wieder viele Kinder mit ihren Eltern ins Pfarrheim Oberbergkirchen gekommen. Die Andacht wurde gestaltet von unserer Gemeindereferentin Elisabeth Naurath und dem FaGo-Team. Wir hörten das Evangelium, in dem der Engel Gabriel Maria verkündet, dass sie einen Sohn bekommen würde, den sie Jesus nennen sollte. So wie Maria dem Engel zugehört hatte, horchten auch wir auf die Geräusche um uns herum und stellten mit Bildern dar, wann auch wir im Alltag gern zuhören, oder vielleicht auch mal nicht. Die Kinder beteiligten sich begeistert an der Gestaltung der Andacht und Elisabeth Naurath verdeutlichte uns die Bedeutung des „Gegrüßet seist du Maria“ in der heutigen Sprache. Mit einer kleinen Lichterprozession versammelten sich die Kinder am Ende der Andacht um das gemeinsam gestaltete Bodenbild.

Mit viel Freude beteiligten sich die Kinder an der Gestaltung der Maiandacht.

(Bericht und Foto: Nicole Ansorg)

2018-06-18T11:50:25+00:00