Oberbergkirchner Kinderförderverein veranstaltete Malwettbewerb

//Oberbergkirchner Kinderförderverein veranstaltete Malwettbewerb

Male uns ein buntes Bild!

Das war das Motto des Malwettbewerbs, zu dem der Oberbergkirchner Kinderförderverein im Sommer aufrief. Grund dafür war die Suche nach einem passenden Logo für den Verein.
Die Vorstandschaft freute sich über die vielen tollen Gemälde. Die Wahl des Siegerbildes fiel nicht leicht. Über den ersten Platz durfte sich Marie Hofbauer freuen, sie bekam als Geschenk einen Gutschein über 15 Euro für das Spielwarengeschäft Krömer, gestiftet von Anlagenbau Schindler. Das Bild von Nora Schuster belegte den zweiten Platz und dafür gab es einen Kinogutschein im Wert von 10 Euro, gestiftet von Fußpflege Ertl. Der dritte Platz ging an Anna Thaller, sie durfte sich in der Dorfkrämerei etwas Leckeres für 5 Euro aussuchen, gestiftet von der Dorfkrämerei. Für die gestifteten Preise und die Unterstützung der Schule möchte sich der Förderverein herzlich bedanken.

Von lins: Anna Thaller und Marie Hofbauer dürfen sich für ihre tollen Bilder über die Gutscheine freuen, auf dem Bild fehlt die Zweitplatzierte Nora Schuster.

(Bericht und Foto: Elisabeth Tafelmeier)

2018-11-21T13:29:52+00:00