Helferkreis Zangberg veranstaltete Adventscafe

//Helferkreis Zangberg veranstaltete Adventscafe

Adventscafe des Helferkreises Zangberg

Es lag der Duft von Punsch und Mandarinen in der Luft des Jugendheims Zangberg, als der Helferkreis am letzten Samstag im November zum stimmungsvollen Adventscafe einlud.
In gemütlicher Runde trafen sich Mitglieder des Helferkreises und engagierte Gemeindebürger mit den geflüchteten Familien und jungen Männern, die mittlerweile in Zangberg eine zweite Heimat gefunden haben. Aber auch Weggezogene fanden den Weg ins Jugendheim, um sich mit ihren Zangberger Helfern wieder einmal zu treffen.
Es wurden Informationen ausgetauscht, sich Sorgen und Nöte angehört, über die Zukunft gesprochen, aber auch einfach nur gelacht. Syrisches Gebäck, Waffeln und bayerische Weihnachtsbäckerei fanden begeistert Anklang. Auch Glühwein und Punsch durften nicht fehlen. Als der Nachmittag viel zu schnell zu Ende ging, war man sich einig, dieses Cafe auf alle Fälle zu wiederholen und das noch vor dem nächsten Advent.

Eine fröhliche Runde genoss den Nachmittag.

(Bericht und Foto: Karin Böck)

2018-12-10T12:09:38+00:00