Kita St. Michael Schönberg erhielt Geldsegen

/, Schönberg/Kita St. Michael Schönberg erhielt Geldsegen

Spende an die KiTa St. Michael in Schönberg

Georg Obermeier aus Frosching feierte vor kurzem bei bester Gesundheit seinen 70. Geburtstag. Der Jubilar erbat sich keine persönlichen Geschenke zu seinem Ehrentag, sondern er freute sich über Geldzuwendungen, die er einer sinnvollen Einrichtung zugute kommen lassen wollte. Dem Jubilar liegen alle Kinder, aber ganz besonders seine vier Enkel am Herzen. Jetzt kam Georg Obermeier mit einer besonderen Überraschung in die KiTa St. Michael in Schönberg, die derzeit seine Enkelin Josephine besucht. Einen Spendenbetrag in Höhe von 350 Euro übergab Georg Obermeier an die Leiterin der Einrichtung Inge Brams. Mit dem hohen Geldbetrag wird das Personal ganz sicher einen Wunsch der Kinder nach altersgerechtem Spielzeug oder Ausstattung erfüllen können.
Im Namen der Einrichtung und der Kinder dankte die Leiterin herzlich für die großzügige Zuwendung.

Von links: Lydia Gruber, Gruppenleiterin in der Kita St. Michael, Georg Obermeier, Inge Brams, Leiterin der Kita St. Michael sowie Mädchen und Jungen der Einrichtung bei der Geldübergabe.


(Bericht und Foto: Anneliese Angermeier)

2019-03-21T09:32:27+00:00