Josef Eberl feierte 80. Geburtstag

//Josef Eberl feierte 80. Geburtstag

Josef Eberl feierte 80. Geburtstag

Mit seiner Heimat, der Altgemeinde Aspertsham eng verbunden, konnte Josef Eberl seinen 80. Geburtstag feiern. Der „Stommer Pepp“, wie er allseits bekannt ist, erfreut sich bester Gesundheit, er nahm bei der Geburtstagsfeier im Gasthaus Lauerer die vielen Glückwünsche zu seinem hohen Geburtstag entgegen.
Die Vorstandschaft der Aspertshamer Feuerwehr gratulierte ihrem Ehrenvorstand genau so herzlich, wie die Johannesschützen. Für die Pfarrei überbrachte Pfarrvikar Michael Brüderl die besten Wünsche und für die Gemeinde Schönberg gratulierten der 1. Bürgermeister Alfred Lantenhammer und die Gemeinderätin Anneliese Angermeier mit einem Erinnerungsgeschenk und der Ehrennadel der Gemeinde, verbunden mit den besten Wünschen für viele weitere gesunde und glückliche Lebensjahre.

Der Jubilar (Mitte) nahm zu seinem Ehrentag die Glückwünsche von Vertretern der Gemeinde, Kirche, Feuerwehr und Schützenverein entgegen.

(Bericht: Anneliese Angermeier, Foto: Josef Eberl jun.)

2019-08-22T12:18:35+00:00