Kirchenpatrozinium in Lohkirchen gefeiert

//Kirchenpatrozinium in Lohkirchen gefeiert

Ein Tag der Lebensfreude

Aus dem ganzen Pfarrverband versammelten sich die Gläubigen in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Lohkirchen zum Patrozinium und Kräuterbuschenweihe. Pfarrer Franz Eisenmann freute sich den richtig bayerischen Festtag – den Tag der Lebensfreude, hier mit den Gläubigen feiern zu können. Der Festtag, den es nur in Süddeutschland gibt, passt bestens zu uns, so Eisenmann weiter. Die duftenden Kräutersträuße weisen auf die Schönheit der Natur hin und es ist ein Tag der Lebensfreude. Das Patrozinium wurde beeindruckend und feierlich durch den Lohkirchner Kirchenchor, mit Marienliedern gestaltet. Im Anschluss lud Pfarrgemeinderatsvorsitzende Katharina Gruber alle Anwesenden zur Feier des Patroziniums zum Weißwurstfrühstück ins Pfarrheim. Das wurde bestens von den Mitgliedern des Pfarrverbands angenommen.

Frische Weißwürste gab es zum Patrozinium in Lohkirchen.

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2019-08-22T09:48:18+00:00