Team Elsass-Bäcker Schönberg radelte für guten Zweck

//Team Elsass-Bäcker Schönberg radelte für guten Zweck

Radln und helfen

Das Team Elsass-Bäcker vom SV86 Schönberg beteiligte sich Ende Juli bei der Aktion „Radln und helfen“ von dem gleichnamigen Verein aus Garching an der Alz. Neben sechs weiteren Radlern machte sich Gerhard Holzner, Christian Krämer und Markus Huber um 5:15 Uhr auf die 310 km lange Strecke. Die Strecke führte von Bernau am Chiemsee über das Sudlfeld, durch das schöne Valepper–Tal vorbei am Sylvensteinspeicher über Mittenwald nach Leutasch. Hier waren dann der Großteil von insgesamt 3.100 Höhenmeter bereits geschafft. Leider musste diese Strecke fast komplett im Regen zurückgelegt werden. Nach einer Mittagspause ging es dann Richtung Telfs runter ins sonnige Inntal. Entlang des Inns führte die Strecke bis Ebbs und über Sachrang zurück nach Bernau am Chiemsee, wo die Gruppe um 18:45 Uhr empfangen wurde.
Im Rahmen dieser Veranstaltung konnte das Team Elsass-Bäcker über 500,- Euro an Spendengeldern „erradeln“. Laut Satzung des Vereins kommen diese Spendengelder zu 100 % benachteiligten, gehandicapten und anderweitig hilfsbedürftigen Kindern zu Gute.

Die fleißigen Radler von links: Gerhard Holzner, Markus Huber und Christian Krämer.


(Bericht: Markus Huber, Foto: Team Elsass-Bäcker Schönberg)

2019-08-22T14:05:15+00:00