Haus der Kinder St. Martin in Oberbergkirchen feierte Fasching

//Haus der Kinder St. Martin in Oberbergkirchen feierte Fasching

Kinderfasching im Pfarrheim Oberbergkirchen

Der Kinderfasching Ende Januar im Pfarrheim Oberbergkirchen wurde von vielen Prinzessinnen, Polizisten und Piraten besucht und war ein echter Erfolg. Dieser wurde vom Haus der Kinder „St. Martin“ und dem Elternbeirat organisiert und veranstaltet. Verschiedene Spiele und Tänze, die angeboten wurden, sorgten für jede Menge Spaß. Auch der Bonbonregen nach einigen Spielen entfachte Begeisterung bei den Kindern. Prinzessinnen, Polizisten und Co. rutschten über den Boden, um die süßen Leckereien aufzusammeln.
Für einen weiteren Höhepunkt am Nachmittag sorgte die Kindergarde aus Buchbach. Mit einem Paartanz eröffnete das Prinzenpaar den Auftritt und zeichnete anschließend Frau Nowak (1. Elternbeiratsvorsitzende) sowie Frau Markl (Kita-Leitung) mit einem Orden aus. Im Anschluss zeigte die Garde ihre einstudierten Choreographien und erhielt großen Applaus.
Alle Besucher konnten sich bei Kaffee, Kuchen sowie mit Würstlsemmeln und verschiedenen Erfrischungsgetränken stärken.

Hohe Auszeichnungen in Form von Orden teilte das Kinderprinzenpaar aus.

(Bericht und Foto: Haus der Kinder St. Martin)

2020-02-18T10:58:00+00:00