Kita St. Michael in Schönberg kochte mit Eltern und Kindern

/, Schönberg/Kita St. Michael in Schönberg kochte mit Eltern und Kindern

Eltern–Kind–Kochen

Ende Januar fand in der Kindertagesstätte St. Michael in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ein „Eltern–Kind–Kochen“ statt. Frau Katharina Berger, die den Nachmittag begleitete, gab nach einer kurzen Vorstellungsrunde der vier Mütter und acht Kinder Ernährungstipps und erklärte die Nahrungspyramide. Danach wurden fünf Rezepte so aufgeteilt, dass jeder ein Gericht zubereiten konnte.
Zur Vorspeise gab es eine Grießspätzlesuppe und einen Fenchelsalat, als Hauptspeise Knabberkartoffeln mit Kräuterquark und Gemüsezwudeln und als Nachspeise einen Apfelcrumble.
Die Kinder hatten viel Spaß beim Gemüseschneiden und Vermischen der Zutaten sowie beim Anbraten in der Pfanne.
Als schließlich alle Gerichte fertig zubereitet waren, genoss die Gemeinschaft das selbstgekochte und gesunde Essen. Den Kindern und Erwachsenen schmeckte es sehr gut, und alle Teilnehmer bestätigten, dass es ein sehr gelungener Nachmittag war.

Alle hatten großen Spaß bei der Zubereitung.

(Bericht und Foto: Martina Berndl, Kita St. Michael)

2020-02-19T09:01:41+00:00