Pfarrkuratie Zangberg verabschiedete und ehrte Mitarbeiterinnen

//Pfarrkuratie Zangberg verabschiedete und ehrte Mitarbeiterinnen

Pfarrkuratie verabschiedete und ehrte

Nach 27 Jahren Dienst als Mesnerin in Weilkirchen wurde Frau Anni Kern in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Kern übernahm den Mesnerdienst in Weilkirchen nach dem Tod ihres Mannes. Herr Kaplan Nappert bedankte sich nach einem Gottesdienst im Beisein von Diakon Josef Breiteneicher für ihre stets unermüdliche und zuverlässige Arbeit mit einem herzlichen „Vergelt`s Gott“ und überreichte eine Urkunde.
Erfreut verkündete der Herr Kaplan, dass sich wieder eine Weilkirchnerin, Frau Petra Rauscheder, bereit erklärt hat, den Mesnerdienst zu übernehmen und wünschte ihr dafür alles Gute.
Des Weiteren beging die Zangberger Pfarrsekretärin Frau Katharina Bogner ihr Dienstjubiläum. Seit nunmehr 25 Jahren ist sie im Zangberger Pfarrbüro Ansprechpartnerin für die kirchlichen Belange. Stellvertretend für die Kirchenverwaltung und den Pfarrgemeinderat bedankte sich Herr Kaplan Nappert auch bei ihr und überreichte eine Urkunde.

Neben einem Vergelt´s Gott gab es auch Urkunden bei der Verabschiedung bzw. Ehrung.

(Bericht: Josef Buchner, Foto: Christian Nieberle)

2020-02-13T08:07:19+00:00