Biker zeigen Herz für Kita

Auf einer ihrer Ausfahrten bei herrlichem Frühherbst-Wetter machten die „Free Biker Bayern“ und weitere Motorrad-Freunde aus mehreren Landkreisen nicht ohne Grund einen Halt in der Gemeinde Schönberg. Die Motorrad-Freunde, welche nicht nur ihrem Hobby frönen, sondern viele soziale Projekte unterstützen, hatten einen dicken Spenden-Scheck für die Kindertagesstätte St. Michael im Gepäck. Die Leiterin der Einrichtung, Inge Brams, durfte einen Spendenscheck in Höhe von 550 Euro zur freien Verfügung entgegennehmen. Die Spenden stammen in erster Linie aus Veranstaltungen und der Spendenbereitschaft der Biker. Inge Brams zeigte sich sehr erfreut über die großzügige Spende, weil so gut wie alle Veranstaltungen in der Corona-Zeit nicht stattfinden konnten und somit der Einrichtung so manche Einnahme fehlte. Im Namen der Kinder und der Erzieherinnen dankte Inge Brams den Spendern sehr herzlich, jetzt können wieder kleine, aber auch größere Wünsche erfüllt werden.

Von li.: Bürgermeister Alfred Lantenhammer, Kita-Leiterin Inge Brams, Bettina Feichtgruber und Martin Troßmann bei der Spenenübergabe, Kinder: Hanna und Luisa Leitl aus Schönberg.

(Bericht und Foto: Anneliese Angermeier)