FF Irl ehrte gute Fee

Kürzlich konnte die FF Irl bei ihrer Jahreshauptversammlung Anni Unterreithmeier ehren, die sich im besonderen Maße für die Feuerwehr verdient gemacht hat. Die Vorstandschaft hob in ihren Dankesworten die ehrenamtliche Tätigkeit als Raumpflegerin hervor, auf die in den letzten 25 Jahren Verlass war und nun beendet wird. „Dass sich das Feuerwehrhaus in einem derart tadellosen Zustand befindet, ist zweifelsohne der Verdienst von ihr, die sich jahrzehnte lang für die Feuerwehr Irl engagiert hat“, so Kommandant Helmut Maier. Als Geschenk wurde ihr symbolisch ein Rad, verziert mit Geldscheinen, überreicht, da sich die Geehrte ein Elektrorad anschaffen will.

Von links: Klaus Rieglsperger, Peter Ottenloher, Helmut Maier, Anni Unterreithmeier und Michael Hausperger


(Bericht und Foto: Franz Maier)