Senioren auf Adventszeit eingestimmt

//Senioren auf Adventszeit eingestimmt

Es ist in der Pfarrei Schönberg ein schöner Brauch,
alle Seniorinnen und Senioren am 2. Adventssonntag
in das weihnachtlich geschmückte Pfarrheim zum
Seniorenadvent einzuladen. Rund 50 Senioren waren
wieder der persönlichen Einladung der Pfarrei und des
Pfarrgemeinderates gefolgt und haben gemütliche und
gesellige Stunden in dieser vorweihnachtlichen Zeit
miteinander verbracht. Gekommen waren auch
Bürgermeister Alfred Lantenhammer,
2. Bürgermeister Reinhard Deinböck und Kirchenpfleger
Anton Rauscheder, ihnen galt der besondere Gruß von
Pfarrgemeinderatsvorsitzender Anneliese Angermeier.

Die Vertreter von Kirche und Gemeinde freuten sich über den zahlreichen Besuch zur Adventsfeier.

Mit einer Andacht, gestaltet von Pfarrer Hans Georg
Lechner, wurde die Feier eingeleitet. Monika
Kleindienst mit dem Schönberger Kinder- und
Jugendchor hatte in bewährter Weise wieder die
musikalische Gestaltung übernommen. Geschichten,
passend in die Vorweihnachtszeit, und ein
Jahresrückblick in Bildern, zusammengestellt von
Anneliese Angermeier, rundeten das Programm ab. Bei
Kaffee und Plätzchen und einer gemütlichen Brotzeit
klang der Seniorenadvent aus.

(Bericht und Foto: Anneliese Angermeier)

2017-03-07T15:26:31+00:00