Imkerverein Schönberg erhielt Standarte

//Imkerverein Schönberg erhielt Standarte

Standarte für den Imkerverein

Von li.: Schirmherr und Bürgermeister Alfred Lantenhammer, 1. Vorstand Ludwig Freilinger, Fähnrich Georg Reiter, Kassier August Brams und 2. Vorstand Richard Kapser.

Ein lange gehegter Wunsch ging für den Schönberger Imkerverein in Erfüllung. Eine Vereinsstandarte soll in Zukunft den Verein in der Öffentlichkeit repräsentieren. Wenn die Standarte im November diesen Jahres ihre Weihe erfahren hat, wird sie in Zukunft den Imkern bei allen festlichen Anlässen vorangehen. In einer kleinen Feier übergab die Fahnenstickerin Christiane Zellhuber-Grundner die fertiggestellte Standarte. Bei allen Vereinsmitgliedern löste das gelungene Werk große Begeisterung aus. Die Vorderseite ziert der heilige Ambrosius als Schutzheiliger der Imker, die Rückseite die Schönberger Pfarrkirche und das Gemeindewappen. Im Rahmen dieser Feier durfte Imkervorstand Ludwig Freilinger dem Ehrenmitglied Albert Senftl nachträglich zum 85. Geburtstag gratulieren. Der Jubilar gehört seit 63 Jahren dem Inkerverein Schönberg an.
(Bericht und Foto: Anneliese Angermeier)

2018-05-23T13:22:12+00:00