Lohkirchner Landfrauen auf Reisen

//Lohkirchner Landfrauen auf Reisen

Erlebnisreicher Ausflug der Landfrauen

Die Lohkirchner Landfrauen machten sich auf zu einer Infofahrt. Erstes Ziel dabei war die Confiserie Dengel in Rott am Inn. Dort erfuhren die Damen viel Wissenswertes rund um Schokolade und Pralinenherstellung. Natürlich durften bei der Führung die vielen Kostproben nicht fehlen. Nach der Führung deckten sich die Damen mit reichlich Naschwerk im Laden ein. Dort gab es sehr zur Freude der Besucher auch für sie ein Überraschungspäckchen mit süßem Inhalt. Nach so viel Süßem stand die Mittagsrast im Gasthof Esterer in Zellerreit auf dem Programm. Von dort aus starteten die Ausflügler dann zur Funkiengärtnerei „Planwerk“ am Nordufer des Chiemsees. Bei der Besichtigung gab es nicht nur Interessantes über Funkien, sondern über allerlei andere Pflanzenschätze. Nachdem sich alle mit reichlich Infos und natürlich auch Pflanzen eingedeckt hatten, ging es nach Seebruck. Dort konnte jeder noch etwas Freizeit zum Tagesausklang nutzen. Viele stärkten sich dann zur Heimfahrt mit Kaffee und Kuchen, oder auch der eine oder andere Eisbecher ging über die Theke. Besonders beliebt war aber angesichts des schönen Wetters ein kühlendes Fußbad im Chiemsee. Fazit der Frauen: Ein wirklich toller und informativer Tag.

Die Funkienpracht im Planwerk begeisterte die Landfrauen.

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2018-06-18T12:21:03+00:00