Schützenverein Oberbergkirchen mit neuen Königen

//Schützenverein Oberbergkirchen mit neuen Königen

Neue Schützenkönige bei Almenrausch und Edelweiß Oberbergkirchen gekürt

Auch in diesem Jahr wurden wieder an zwei Schießabenden die Schützenkönige ermittelt. Bei der Jugend durfte der Vorjahressieger Maximilian Thaller die Schützenkette an Matthias Frauendienst, der einen hervorragenden 5,8 Teiler schoss, weiterreichen. Wurstkönig wurde Daniel Adler mit einem 22,8 Teiler und Brezenkönig wurde Simon Gründl mit einem 38 Teiler.
Die Schützenkette der Erwachsenen ging von Vorjahreskönig Josef Mayer an Karl Marxbauer (17,8 Teiler) über, vor Florian Gaigl (21,9 Teiler) und Markus Schaumeier (24,5 Teiler).
Bereits am nächsten Tag durften die neuen Könige unseren Verein beim Schützenball der Eichenlaubschützen Lohkirchen vertreten.

Der Jungschützenkönig Matthias Frauendienst (li.) und Schützenkönig Karl Marxbauer (re.) präsentierten stolz ihre errungenen Schützenketten.

(Bericht und Foto: Katharina Fischer)

2019-01-23T12:39:32+00:00