Schäffler aus Mühldorf begeisterten Schönberger

//Schäffler aus Mühldorf begeisterten Schönberger

Schäffler tanzten in Schönberg auf

157 Jahre sollte es dauerte, bis die Mühldorfer Schäffler in der Gemeinde Schönberg erstmals zu Gast waren. Am vergangenen Samstag war es soweit, im Rahmen eines Verwandtschaftstreffens der großen Familie Deinböck waren die Schäffler auf Initiative von Angelika Schmid, geborene Deinböck aus Mettenheim, in Schönberg zu Gast. Unter blasmusikalischer Begleitung zogen die Schäffler auf dem Schönberger Dorfplatz ein. Unter dem Applaus der vielen Schaulustigen, die sich auf dem Dorfplatz unter dem Maibaum eingefunden hatten, tanzten die Schäffler ihren Figuren und Kronen perfekt auf. Bürgermeister Alfred Lantenhammer ließ es sich nicht nehmen, die Schäffler persönlich in Schönberg zu begrüßen. Als Andenken überreichte er das Gemeindewappen in Bleiglasfassung, verbunden mit der Bitte, schon in sieben Jahren, wenn die Schäffler wieder auftreten, nach Schönberg zu kommen.

Viele Besucher verfolgten den traditionellen Schäfflertanz.

(Bericht und Foto: Anneliese Angermeier)

2019-02-11T11:40:02+00:00