Haus der Kinder St. Martin feierte wildes Faschingsfest

//Haus der Kinder St. Martin feierte wildes Faschingsfest

Prinzessinnen, Feuerwehrmänner und wilde Tiere trafen sich im Pfarrheim

Ende Februar war es wieder so weit, die Verkleidungen wurden aus den Schränken geholt. Man traf sich zum bunten Faschingstreiben des Hauses der Kinder Oberbergkirchen im Pfarrhof. Nach der Begrüßung durch die Kitaleitung und einem Bonbonregen ging die Faschingsfeier so richtig los. Die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei. Es wurde den ganzen Nachmittag viel getanzt, gespielt und vor allem gelacht. Nach der Polonaise erwartete uns der Höhepunkt. Die Nachwuchsgarde der Faschingsgilde Kraiburg faszinierte die Kinder mit ihrem Gardemarsch sowie dem Showteil mit dem Thema: „Kids of Rock“. Sie kassierten vom Publikum tosenden Applaus. Nach diesem gelungenen Auftritt packte auch die Kinder wieder die Tanzlust. Für die kleine Stärkung zwischendurch wurden süße und deftige Snacks verkauft, welche von einigen Eltern vorbereitet wurden. Das Haus der Kinder bedankt sich bei seinem engagierten Elternbeirat sowie bei allen Helfern und Mitwirkenden, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Alles in allem war der Fasching ein gut besuchter und gelungener Nachmittag, der den Kindern und Erwachsenen große Freude bereitet hat.
(Bericht: Julia Markl, Haus der Kinder St. Martin)

2019-03-20T14:41:03+00:00