Turbulenter Weiberfasching in Lohkirchen

//Turbulenter Weiberfasching in Lohkirchen

Ausgelassene Stimmung zum Weiberfasching

Ein voller Saal präsentierte sich beim Weiberfasching im Gasthaus Eder in Habersam. Zu diesem kamen nicht nur die Damen aus allen Ecken des Landkreises, sondern auch das Männervolk wurde eingelassen. Zur Stärkung gab es ein großes Buffet, bei dem viel „Zeug für Weiberleut“ auf die Teller kam. Dann ging es auch schon gleich auf die Tanzfläche, um die Kalorien wieder abzubauen. Die Musik sorgte mit einem tollen Mix aus Modernem, Oldies und Hits für Stimmung, damit die Tanzfläche voll wurde. Als Höhepunkt stürmte die Tüsslinger Garde den Saal. Sie schaffte es mit ihrer Showeinlage, die gepaart mit spektakulären Hebefiguren war, dass sie wieder zum Hingucker des Abends wurde. Natürlich durfte auch die Ordensverleihung nicht fehlen und so konnten sich einige Anwesende über die besondere Auszeichnung freuen. Für das Programm gab es viel Applaus und begeisterte Rufe von den Anwesenden. Die so angeheizte Stimmung zog sich dann bis tief in die Nacht, ehe sich die ersten auf den Heimweg machten.

Auch die Wirtin, in charmanter Begleitung, wurde mit einem Orden bedacht.

(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2019-03-20T13:35:44+00:00