Lohkirchen ziert neuer Maibaum

/, Lohkirchen/Lohkirchen ziert neuer Maibaum

Maibaum ziert Dorfmitte

Mit Hauruck in die Höhe.

Die Landjugend Lohkirchen lud in die Dorfmitte zum Maibaumaufstellen. Dazu boten die Jugendlichen des Dorfes einen bayerischen Mittagstisch und passende Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Zum Aufstellen waren richtige Männer gefragt, die die nötige Kraft mitbrachten, um das Prachtstangerl in die Höhe zu bringen. Heuer gab es auch für den Maibaum neue Taferl. Gesponsert wurden diese durch Privatpersonen und Firmen aus dem Gemeindegebiet. Gemalt hat die neue Zier Maler Fiebinger aus Ampfing. Mit unterschiedlich hohen „Schwaiberln“ ging es dann zum Aufstellen an die Arbeit. Nachdem aber die Kraft etwas nachließ, erledigte ein Kran den Rest der Arbeit und schnell stand die neue Zierde am Dorfplatz. Obwohl das Wetter nicht gerade besucherfreundlich war, feierten die Lohkirchner die neue Pracht am Dorfplatz ausgiebig.
(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2019-05-22T11:46:40+00:00