Lohkirchner Schützenfamilientag fand großen Anklang

//Lohkirchner Schützenfamilientag fand großen Anklang

Schützenfamilie feierte im Garten

Frischen Schweinebraten gab es zum Familientag der Eichenlaubschützen.


Zum Schützenfamilientag luden die Eichenlaubschützen Lohkirchen alle Mitglieder ins Vereinslokal Eder nach Habersam. Warmes Wetter ließ die Plätze im Garten schnell Mangelware werden. Schützenmeister Gerhard Obermaier freute sich, dass wieder so viele Mitglieder mit ihren Familien der Einladung gefolgt waren. Aufgetischt wurde den vielen Gästen knuspriger, frischer Schweinebraten, frisch gebraten vom Herbergswirt Robert Eder. Dass dies möglich wurde, spendete den Braten dieses Mal Gustav Dillkofer. Auch der Schützennachwuchs war sehr stark vertreten. Für sie gab es eine Hüpfburg, man konnte sich am Nageln testen und auch die Spielgeräte im Garten wurden bestens genutzt. Zum Nachmittag hin wurde dann das Kuchenbuffet, gebacken von den fleißigen Schützendamen, eröffnet. Mit diesem süßen Nachschlag ließen die Schützen den geselligen Familientag ausklingen.
(Bericht und Foto: Rita Stettner)

2019-07-23T11:18:27+00:00