UWG Oberbergkirchen/Irl stellte Liste für Kommunalwahl auf

/, Oberbergkirchen/UWG Oberbergkirchen/Irl stellte Liste für Kommunalwahl auf

Aufstellungsversammlung der UWG Oberbergkirchen/Irl

Das Interesse war groß an der Aufstellungsversammlung der Unabhängigen Wählergemeinschaft Oberbergkirchen/Irl. Die 78 wahlberechtigten Bürger und etliche Zuhörer erlebten an diesem Abend eine gut organisierte Nominierungsversammlung für die Aufstellung der Liste zur Kommunalwahl am 15. März. Schon im Vorfeld der Versammlung war eine Liste mit 21 Kandidaten aufgestellt worden. Mit Kandidaten im Alter zwischen 21 und 63 Jahren aus den unterschiedlichsten Gemeindeteilen präsentiert die UWG mit einem Durchschnittsalter von 40 Jahren eine sehr junge Liste. Dies ist sehr erfreulich, da dadurch gezeigt wird, dass auch junge Bürger bereit sind, konkret mitzugestalten, wenn sie das Gefühl haben, etwas verändern zu können. Vor der eigentlichen Aufstellung der Gemeinderatsliste fragte Wahlleiter Gerhard Schenk, ob es einen Kandidaten oder eine Kandidatin für den Posten des Bürgermeisters gäbe. Da sich niemand dazu bereit erklärte, blieb diese Stelle der Liste frei. Anschließend stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat persönlich vor. Dazu legte jeder Bewerber seine unterschiedlichen Schwerpunkte im Bereich Familien, Schule/Kindergarten, bezahlbarer Wohnraum für junge und alte Mitbürger, aber auch Überlegungen zur weiteren Dorfentwicklung mit regenerativen Energien dar. Nur ein anwesender Mitbürger meldete auf die Nachfrage von Gerhard Schenk noch eine Listenkandidatur an. Anschließend erklärte Schenk die Möglichkeiten der Stimmvergabe, wobei jeder Kandidat bis zu drei Stimmen erhalten konnte. Insgesamt konnten bis zu 22 Stimmen von jedem Wahlberechtigten vergeben werden. Während der Stimmauszählung stellte sich der Landratskandidat der UWG Ulrich Maier vor und erörterte die Schwerpunkte seiner Politik für eine zukunftsfähige Entwicklung des Landkreises Mühldorf. Abschließend wurden die Ergebnisse der Listenwahl vorgestellt, mit der die UWG Oberbergkirchen an der Kommunalwahl 2020 teilnimmt.

Die Kandiatinnen und Kandiaten der UWG Oberbergkirchen / Irl für die Kommunalwahl 2020.

(Bericht: Thomas Nowak, Foto: Foto Studio Strauss)

2020-02-18T12:23:52+00:00