Obst- und Gartenbauverein Irl/Aspertsham mit interessantem Vortrag

/, Allgemein/Obst- und Gartenbauverein Irl/Aspertsham mit interessantem Vortrag

Überwintern und Einlagern von Kübelpflanzen

Gelungener Fachvortrag beim Obst- und Gartenbauverein Irl/Aspertsham

Fast 50 Besucher waren zum Fachvortrag des Obst- und Gartenbauvereins ins Gasthaus Wirt z’Irl gekommen, um dem Referenten des Abends, Peter Gasteiger, zuzuhören. Gasteiger ist seit über 20 Jahren als Gärtnermeister in der Klostergärtnerei Gars am Inn tätig und besitzt ein enorm großes Fachwissen im Gartenbau.
Zunächst gab die Vorsitzende Angela Süß, seit einem Jahr im Amt, einen kurzen Streifzug über die Aktivitäten im vergangenem Jahr, wie die Frühjahrsversammlung mit dem Vortrag von Anita Leukert, der Maiandacht mit Kreuzweihung mit 140 Besuchern und der Halbtagesausflug führte nach Ecksberg in die Bio-Gärtnerei mit Einkehrschwung auf der Ebinger Alm. Die Sommerpause wurde überbrückt mit einem Vortrag über „umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung“ vom Gärtnereimeister Lächele, der sehr gut angenommen wurde. Abschließend gratulierte Vorsitzende Angela Süß fünf Vereinsmitgliedern zum 80. Geburtstag.
Im bayerischen Dialekt und mit zahlreichen Farbbildern begeisterte Peter Gasteiger in seinem Vortrag über „Überwintern und Einlagern von Kübelpflanzen“. Außerdem hatte er einige Pflanzen, die er erklärte, in einem Blumentopf gepflanzt und als Schaumaterial dabei. „Jeder Tag am Sonnenlicht“, so Peter Gasteiger, „ist für die Pflanzen kostbar, darum wartet man mit dem Einräumen solange wie möglich“.
Mit seinem Fachwissen beantwortete der Referent die zahlreichen Fragen seiner Zuhörer, jeder hat bestimmt was dazu gelernt. Vorsitzende Angela Süß dankte Peter Gasteiger mit einem kleinen Geschenk und lud die Anwesenden für den Ausflug zur Krippenausstellung bei Peter Gasteiger Ende November ein. Für die Mühen um die Blumenpracht im vergangenen Sommer erhielt jeder Teilnehmer einen Alpenveilchenstock überreicht.

Angela Süß bedankt sich bei Peter Gasteiger für den interessanten Vortrag.

(Bericht und Foto: Franz Maier)

2019-11-21T09:10:42+00:00