Schnelles Internet in der Gemeinde Zangberg

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß der Gigabitrichtlinie vom 02.03.2020

Ansprechpartner:
Frau Sabine Salzberger
Telefon: 08637/9884-17
Fax: 08637/9884-10
E-Mail: s.salzberger@vgem-oberbergkirchen.bayern.de

Aktueller Stand

Die Gemeinde Zangberg beteiligt sich am Breitband-Förderprogramm des Freistaates Bayern gemäß „Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR)“.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Stand des Förderprozesses und veröffentlichen die notwendigen Dokumente.

Hier finden Sie die notwendigen Unterlagen zum Markterkundungsverfahren der Gemeinde Zangberg nach BayGiBit.

Die Adressliste wird nach Übermittlung der unterschriebenen Verpflichtungserklärung bereitgestellt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Salzberger oder einen Mitarbeiter der VGem Oberbergkirchen unter der oben angegebenen Nummer oder per Mail, siehe oben, wenden.

Markterkundungsverfahren

Bekanntmachung zur Markterkundung

Download

Istversorgung

Download

Nutzungsbedingungen Geodaten

Download

Verpflichtungserklärung Geodaten

Download