Schnelles Internet in der Gemeinde Zangberg

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzten im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014

Ansprechpartner:
Frau Sabine Salzberger
Telefon: 08637/9884-17
Fax: 08637/9884-10
E-Mail: s.salzberger@vgem-oberbergkirchen.bayern.de

Aktueller Stand

Breitbandausbau abgeschlossen

Nach Mitteilung der Telekom Deutschland GmbH ist das Glasfasernetz in Zangberg am 08.07.2020 in Betrieb genommen worden. Den Anwesen, die im Zuge des Breitbandausbaus mit Glasfaser angeschlossen wurden, stehen 100 MBit/s und mehr zur Verfügung, sie können bereits mit Highspeed im Internet surfen.

Damit ist  jedoch derzeit der gesamte Gemeindebereich von Zangberg sehr gut versorgt, alle Haushalte können auf eine Bandbreit von mind. 30 MBit/s zugreifen, teilweise können auch höhere Bandbreiten gebucht werden, hier erteilt Ihnen Ihr Telekommunikationsanbieter oder die Telekom Deutschland GmbH weiter Auskunft.

Am 09. Mai 2019 veranstaltete die Gemeinde Zangberg eine Infoveranstaltung zum Breitbandausbau, von der Telekom Deutschland GmbH referierten hier Erhard Finger und Georg Selbertinger.
Den Download der Präsentation hierzu finden Sie hier:
Die Gemeinde Zangberg schloss im Juli 2018 mit der Telekom GmbH den Kooperationsvertrag zum Breitbandanschluss. Der Vertrag sieht vor, dass der Ausbau innerhalb von 24 Monaten erfolgt. Derzeit arbeitet die Telekom an der Planung, die Arbeiten vor Ort sollen jedoch demnächst begonnen werden.

Bürgermeisterin Irmgard Wagner konnte im Juli 2018 mit Herrn Erhard Finger (Mitte) als Vertreter der Telekom Deutschland GmbH den Kooperationsvertrag unterzeichnen. Bürgermeister Siegi Schick (links) aus Lohkirchen war ebenfalls bei der Vertragsunterzeichnung zugegen.

Am 24. Juli 2018 durfte Bürgermeisterin Irmgard Wagner aus den Händen des Bayerischen Finanzministers Albert Füracker (links) den Zuwendungsbescheid für Fördergelder des Freistaats Bayern in Empfang nehmen.

Markterkundungsverfahren

Bekanntmachung zur Markterkundung

Download

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens

Download

Auswahlverfahren

Bekanntmachung zum Auswahlverfahren

Download
Die Frist für die Abgabe des Angebots für das Auswahlverfahren wurde verlängert bis zum 22.12.2017, 10 Uhr.

Bekanntmachung zum Auswahlentscheid

Download

Kooperationsvertrag

Stellungnahme der Gemeinde zum Kooperationsvertrag – Modul 7

Download